Tracking-Info
Blog

+49 - 511 - 270 416 0

info@aldebaran.de

Individualsoftware – eine maßgeschneiderte Lösung

Wer über den Einsatz einer neuen Software entscheiden muss, stellt sich häufig die Frage: Ist eine Standardsoftware "von der Stange" ausreichend, oder soll man eine individuelle Lösung entwickeln lassen?

Eine Standardsoftware ist im Anschaffungspreis fast immer günstiger als Individualsoftware.

Vorteile von Individualsoftware

Dafür hat Individualsoftware klare Vorteile:

  • Sie wird genau entsprechend Ihren Anforderungen erstellt und unterstützt ihre Arbeitsabläufe optimal.
  • Sie erfordert daher kaum Einarbeitung oder Umstellungen Ihrer Arbeitsgewohnheiten.
  • Für neue Anforderungen kann sie einfach erweitert werden.
  • Individualsoftware kann in bereits vorhandene Lösungen eingepasst werden, z.B. Daten aus anderen Anwendungen übernehmen.

Standardsoftware dagegen passt fast nie genau auf Ihre Anforderungen. Manueller Mehraufwand wird erforderlich, eventuell müssen Sie sogar Ihre Arbeitsabläufe der Software anpassen statt umgekehrt.

Ist Individualsoftware teuer?

Es kommt – wie so oft – darauf an.

Wollen Sie die Wirtschaftlichkeit beim Einsatz von Individualsoftware beurteilen, so gelten die gleichen Kriterien wie für jede IT-Investition: Man schätzt man ab, was jede der denkbaren Lösungen – auf drei bis fünf Jahre gerechnet – einerseits kostet und andererseits einspart bzw. einbringt:

Kosten für Softwareentwicklung
Bei den Kosten genau hinschauen!

Beispiele für allgemeine qualitative und quantitative Faktoren:

  • Kosten/Einsparungen bei Hardware
  • Kosten/Einsparungen bei Personalkosten
  • Kosten/Einsparungen bei Prozess-/Betriebskosten
  • Erhöhung der Mitarbeiterproduktivität
  • Steigerung der Kundenbindung
  • Gewinn von Wettbewerbsvorteilen, Umsatzsteigerung
  • Minimierung von Risiko

Bei der Frage "Standard-Lösung oder Individualsoftware" sind typische Faktoren:

Software muss sich bezahlt machen

Schwieriger in Zahlen zu fassen, aber ebenfalls wichtig sind die "weichen" Faktoren wie Mitarbeiterzufriedenheit.

Unterm Strich muss sich die neue Lösung für Ihr Unternehmen lohnen!

Wir können bei der Entwicklung mit unserer agiler Vorgehensweise noch einiges für Sie rausholen, da der Nutzen der Software und eine schnelle Wertschöpfung für Ihr Unternehmen dort klar im Mittelpunkt stehen! Mehr Informationen finden Sie hier.

Die Alternative: Softwareentwicklung als Ergänzung

Manchmal liegt der Königsweg auch in der Mitte: Einige Standardlösungen können individuell erweitert werden.

Eine Lösung kann auch der Einsatz von Open-Source-Software sein: Lizenzkosten sind geringer oder entfallen komplett. Aufgrund des frei zugänglichen Quellcodes sind individuelle Anpassungen einfacher möglich als bei anderer Standardsoftware.

Wir beraten Sie gern zu Lösungsmöglichkeiten für Ihre Anforderungen!