Tracking-Info
Blog

+49 - 511 - 270 416 0

info@aldebaran.de

Referenzprojekt Softwareentwicklung

Kundenlogo Sartorius

Software zur Abbildung von Produktionsprozessen

ein Auftrag der Sartorius Stedim Biotech GmbH.

Sartorius ist ein international führender Anbieter von Labor- und Prozesstechnologie. Seit 2009 haben wir gemeinsam mit dem Kunden eine Lösung zur Abbildung von Produktionsprozessen entwickelt.

Entstanden ist dabei in einer agilen Methodik mit 14-tägigen Release-Zyklen eine mehrschichtige Anwendung, deren Backend ein MS SQL Server darstellt. Die Business-Logik wird vornehmlich durch einen Webservice repräsentiert. Und letztlich gibt es als grafische Benutzeroberfläche (GUI) einen Windows-Client auf .NET-Basis.

Zusätzlich dazu musste auch die Kommunikation mit den Prozessleitsystemen (wie z.B. WinCC und Freelance) des Kunden umgesetzt werden. Dabei wurde auf die OPC Core Components zurückgegriffen. Die Buchung der Fertigungsaufträge erfolgt über eine RFC-Schnittstelle. Weitere eingesetzte Technologien sind NHibernate und Spring.

Von Anfang an wurde in diesem Projekt Wert auf eine außerordentlich ausführliche Qualitätssicherung gelegt, um eine validierungsfähige Software zu erhalten. Daher wurden neben den manuellen Akzeptanztests auch automatisierte Unit- und GUI-Tests erstellt, sowie eine automatische Test-Dokumentation, die bei jedem Release mit ausgeliefert wird.

Abbildung der Software-Architektur
Abbildung der Software-Architektur

Da als Vorlage für die neue Anwendung bestehende MS Access-Lösungen dienten, mussten insbesondere Architektur und GUI von Grund auf neu designt werden. Durch den agilen Entwicklungsprozess (Scrum) konnte hier in ständigem Austausch mit dem Kunden sehr schnell eine lauffähige Version entstehen, die nach und nach mit Funktionalität ergänzt wurde.

Der Kunde hat nun umfassende Möglichkeiten der Produktions- und Prozesskontrolle und kann diverse Statistiken erstellen. Neben einigen fest vorgegebenen Standardauswertungen war insbesondere die Entwicklung einer flexiblen Auswertungs-Engine, in der der Kunde alle verfügbaren Merkmale frei zusammenstellen kann und so erstellte Abfragen speichern und jederzeit wieder aufrufen kann, ein wesentlicher Bestandteil des Projektes.

Inzwischen sind mehrere Produktionsanlagen und zusätzliche Produktionsbereiche in der Anwendung integriert und der entsprechende Produktionsprozess wird vollständig abgebildet. Zukünftig können auch alle weiteren Produktionsanlagen eingebunden werden.

Feedback des Kunden

Auszug aus einer eMail des Kunden an aldebaran vom 03.08.2012:

[...] Ich bin mit der Arbeit und der Qualität der Ergebnisse sehr zufrieden. Ich habe einen äußerst professionellen Eindruck von den Abläufen und abgelieferten Tätigkeiten.

Probleme oder Bugs wurden zeitnah angegangen und falls erforderlich zwischen Auslieferungen beseitigt.

Wir haben die Zusammenarbeit erfolgreich so weiterentwickelt, dass vieles deutlich effizienter als früher abläuft. Termine und Budgets werden seitdem hervorragend eingehalten. Im Fall [...] auch deutlich unterschritten. Gratulation.

Auch finde ich die Atmosphäre bei der Zusammenarbeit sehr angenehm, es ist ein nettes, kompetentes Team und ein angenehmer, lockerer Ton bei den Gesprächen. [...]

Verwandte Links